Letztes Feedback

Meta





 

Endlich wieder hier!!

Hallo ihr Lieben,

puh, endlich komme ich dazu wieder was zu schreiben.

Wir sind ja endlich umgezogen und es hat auch alles gut geklappt, naja, bis auf den Umzug mit Internet und Telefon.

Unser Anbieter war aber unschuldig, im Endeffekt war es unser Modem, dass nicht mehr mitgespielt hat. Das hat zwar fröhlich vor sich hingeblinkt und so getan als würde es funktionieren, war aber kaputt.

Mit dem neuen Modem hat dann aber zum Glück alles geklappt.

Allerdings kam ich dann durch die Lauferei mit Adressänderung, Ummeldung usw. plus noch Ausräumen und Aufräumen und viiiiel Putzen (Baustaub ist echt hartnäckig ) gar nicht mehr hier zum Schreiben.

Aber jetzt ist das Schlimmste geschafft.

Daher gibt es heute auch das Endfazit zur 90 Tages Challenge. Der Beitrag ist schon online.

Aktuell mache ich jetzt von Michael noch die 60 Tage Challenge. Ihr ahnt also wahrscheinlich schon, das Fazit wird positiv ausfallen

Gewichtsmäßig bin ich jetzt auch schon unter 59 kg und mache im Moment langsam, so dass ich schon mal testen kann, wie es sich mit dem Gewicht halten dann macht.

Zudem bin ich dann auch endlich letzte Woche dazu gekommen, meine Vorbereitung zum Halbmarathon zu starten. Vier Mal war ich schon Laufen, 2 Wochen Zeit habe ich noch Nicht allzuviel, aber das sollte ich schaffen. Außer es wird zu warm, aber da der Lauf erst um 19 Uhr startet, hoffe ich auf mildere Temperaturen. Perfekt wären so 19-22 Grad, das ist meine Wohlfühltemperatur. Nur fürs Laufen natürlich

2 Tage nach dem Halbmarathon geht's dann endlich in den Urlaub. Sonne und Strand, meine Bikinifigur hab ich jetzt und bin einfach super zufrieden aktuell. Mag meinen Bauch und Po und sogar meine Beine jetzt.

Die bösen Dellen am Po sind auch deutlich reduzierter. Ganz weg leider nicht, wäre ja auch zu schön gewesen, aber zumindestens sieht man sie nur noch, wenn ich den Po anspanne.

Ziel also ganz klar erreicht. Bin schon ein bisschen stolz, auch dass ich jetzt schon seit 6 Monaten fleißig Sport mache, so lange am Stück habe ich noch nie durchgehalten, aber das HIIT Training ist genau das richtige für mich. Es dauert nicht zu lange, man kommt aber ordentlich ins Schwitzen und kann die Übungen auch variieren.

So, jetzt muss ich aber Mal Schluss machen und mich wieder um den Zwerg kümmern.

Bald kommen noch 1 -2 neue Rezepte und ich will euch Mal eine tolle Low-Carb Seite vorstellen.

Ich ernähre mich nicht Low-Carb, aber es gibt dort sehr leckere Rezepte, die man wunderbar mal einbauen kann. Zudem gibt es dort ganz viele tolle Leckereien, die aber nicht ganz so viel Kalorien haben. Falsche Bountys z.B,

Aber dazu mehr beim nächsten Mal.

Bis dahin alles Gute

Thalsche 

20.5.17 14:07

Letzte Einträge: Kennt ihr schon Tabata?, Tabata Trainingsplan, Ich habs geschafft :), Bin wieder da!!, Zucchini mit Tomatensauce, Mein Bauch,Po und Cardio Training

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen